Schlappeseppel - Weizenbiergläser

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schlappeseppel

Brauereien E > Eder & Heylands

Produktpalette

  • Export
  • Pils
  • Helles
  • Alkoholfreies Pils
  • Schlappeseppel Specialität
  • Kellerbier
  • Landbier
  • Weißbier
  • Weißbier dunkel
  • Weißbier alkoholfrei
  • Dunkel
  • Winterbock
  • Radler-Naturtrüb
  • Radler
  • Gestacheltes Festmärzen
  • Frühlingsbote Weizenbock
  • Craftbier Quartett

Aschaffenburger Straße 3-5
63762 Großostheim

Deutschland
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk: Unterfranken
Gegründet: 1803

Die Brauerei Schlappeseppel wurde 1803 gegründet. Die (auch auf dem rückwärtigen Etikett der Schlappeseppel-Export Bierflasche) häufig kolportierte Geschichte, dass die Brauerei 1631 von einem Soldaten gegründet wurde, muss ins Reich der Legenden verwiesen werden. 1975 wurde der Braubetrieb beendet und 1978 die Markenrechte an die Brauerei Heylands in Aschaffenburg verkauft. Die Marke wurde mit dem Verkauf von Heylands zunächst Eigentum der März-Gruppe, dann von Henninger, von Dietmar Hopp und ab 1998 von Eder & Heylands.

Auf dieser Website sind keine Gläser zum kaufen.Doppelte Gläser befinden sich auf: http://weizenbierglaeser.shop/Lieferung ab 75,00 € in Deutschland portofrei !

Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü