Schlossbrauerei Hirschau - Weizenbiergläser

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schlossbrauerei Hirschau

Brauereien S > Sch ... > Schlossbrauereien




Produktpalette

  • 1812 Original
  • Hirschauer Spezial
  • Kellerbier
  • pils
  • Schloss Leicht
  • Hefe-Weisse
  • Kristall-Weizen
  • Schwarzbier
  • Radler
Schlossbrauerei Hirschau
Franz Dorfner
Mühlstr. 6
92242 Hirschau

Deutschland
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk: Operpfalz
Gegründet: 1812

Bereits mit der Übernahme des Anwesens von seinem Vater Georg Michael Dorfner im Jahr 1780 übernahm Andreas Dorfner das jedem Hausbesitzer von Hirschau zustehende Braurecht. Im Kommunbrauhaus durfte mit einer Neuregelung von 1749 für je 50 Gulden steuerbares Vermögen ein Viertel Bräu hergestellt werden. 1802 erbaute Andreas Dorfner vor der Stadt ein Kellerhaus. Vier Jahre später gehörte er zu den „am stärkesten Brauenden“ des Ortes.
Zwischen 1980 und 1993 wurde unter der Leitung der Ehefrau des verstorbenen Franz Dorfner die anliegende Gaststätte zu einem Schlosshotel umfunktioniert. Seit 1994 leitet Franz Dorfner (gleichnamiger Sohn) das Familienunternehmen nun bereits in der 7. Generation.
Im Mai 2016 wurde das neue Sudhaus in Betrieb eingeweiht. Die neue Anlage erlaubt die Herstellung von kleineren Mengen spezieller Biersorten. Es können Einheiten von 1000 bis 2000 Litern je Sud eingebraut werden
Text-Auszüge: Wikipedia


Quelle: Website der BrauereiQuelle: Wikipedia
Stichpunkte für die Suche: ..........

Auf dieser Website sind keine Gläser zum kaufen.Doppelte Gläser befinden sich auf: http://weizenbierglaeser.shop/Lieferung ab 75,00 € in Deutschland portofrei !

Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü